ZWOT ?

... ist eine Abkürzung und steht für Zusammen für starke Wissenschaft im Osten Thüringens.
Vier Schüler unseres Gymnasiums nahmen am 12.01.2014 am Carl-Zeiss-Gymnasium in Jena an diesem außergewöhnlichen Wettstreit teil.
24 Schülerteams aus den Gymnsaien Ost- und Mittelthüringens der Klassenstufen 7 und 8 starteten in einen fairen, fächerübergreifenden Vergleich.
Unsere Schule stellte das Team Nr. 15 mit Aline Schröter, Moitz Fiech, Plilip Geißler und zum wiederholten Male Oskar Brosig.
Der Wettbewerb wurde in zwei Durchläufen ausgetragen. In einem Durchlauf sollte die Mannschaft an aufeinanderfolgenden Stationen unter Aufsicht je eine experimentelle Aufgabe in Physik, Chemie und Biologie lösen. In einem anderen Durchgang waren Matheprobleme zu bewältigen und eine in englischer Sprache gestellte Geographie-Aufgabe englisch zu beantworten.
Entscheidend war, dass jedes Team mit neuen Erfahrungen bei dieser Form des Lernens an seine Schule zurückkehrt.
Wir gratulieren Aline, Moitz, Pilip und Oskar zur Bewältigung dieser besonderen Herausforderung!